Informationen

Verbreitung
Größe
5-5,5 mm, 4-4,5 mm
Lebensraum
Waldränder, bevorzugt mit Eichen (Quercus sp.) & Kiefern (Pinus sp.)
Merkmale
Die Seltene Kürbisspinne (Araniella inconspicua) ähnelt der Wipfel-Kürbisspinne (Araniella alpica) sehr, welche aber in Deutschland bis auf Norddeutschland nur in höheren Lagen vorkommt.

Galerie

Araniella cf. inconspicua (Seltene Kürbisspinne)
Weibchen am Waldrand in Groß-Bieberau (07.07.2021)
Araniella cf. inconspicua (Seltene Kürbisspinne)
Weibchen am Waldrand in Groß-Bieberau (07.07.2021)
Araniella cf. inconspicua (Seltene Kürbisspinne)
Weibchen am Waldrand in Groß-Bieberau (07.07.2021)
Araniella cf. inconspicua (Seltene Kürbisspinne)
Weibchen am Waldrand in Groß-Bieberau (07.07.2021)

Verwandte Arten