• Vanessa cardui (Distelfalter)
    Vanessa cardui (Distelfalter)

Herzlich Willkommen in der KLEINTIERGALERIE

– Die Systematik meiner Tierfotos –

Auf den folgenden Seiten kannst du allerhand meiner taxonomisch sortierten und bestimmten Tierfotos entdecken.

Die Vielfalt an Lebewesen, sogar in unserer unmittelbaren Umgebung, ist erstaunlich.
Lass dich überraschen.

Der Inhalt dieser Seite wird ständig erweitert.
Schau also immer mal wieder vorbei, es lohnt sich bestimmt.

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern!

Neueste Tierprofile

Nasutitermes sp. (Höhere Termite) – Thailand
Termitidae sp. (Höhere Termite) – Thailand
Termitidae sp. (Höhere Termite) – Thailand
Leptoceridae sp. (Langfühler-Köcherfliege) – Costa Rica
Nasutitermes sp. (Höhere Termite) – Costa Rica
Psittacula krameri (Halsbandsittich)
Harpalus dimidiatus (Laufkäfer)
Phylus coryli (Schwarzer Schlankel)
Formica fusca (Grauschwarze Sklavenameise)
Eupsilia transversa (Satellit-Wintereule)
Ommatoiulus sabulosus (Sandschnurfüßer)
Zelotes sp. (Schwarzspinne)
Xysticus luctator (Kräftige Krabbenspinne)
Podops inunctus (Hakenwanze)
Anguis fragilis (Westliche Blindschleiche)
Amara sp. (Kanalläufer)

Neueste Alben

Bruchsee in Heppenheim (Mai 2020)
Rallenteich Eppertshausen (April 2020)
Reinheimer Teich (April 2020)
Hergershäuser Wiesen (März/April 2020)
Starnberger See (Dezember 2019)
an der Gersprenz (Juli 2019)
Naherholungsgebiet Mühlheim (Juli 2019)
Reptilia (Reptilien) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Strahlenflosser (Actinopterygii) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Odonata (Libellen) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Hymenoptera (Hautflügler) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Diptera (Zweiflügler) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Hemiptera (Schnabelkerfe) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Lepidoptera (Schmetterlinge) – Pinzgau, Österreich (August 2019)
Reinheimer Teich (September 2019)
Botanischer Garten von München (September 2019)

Über mich

Ich in Palma de Mallorca (Juni 2017)

Mein Name ist Daniel Vontz, ich bin 34 Jahre alt und wohne aktuell in Münster (Hessen).

 

Schon seit ich denken kann bin ich von der Tierwelt fasziniert. Nach Abitur und Zivildienst habe ich mich für ein Studium der Bioinformatik entschieden. Besonders angetan hat es mir seitdem die Entomologie (Insektenkunde) und Arachnologie (Wissenschaft der Spinnentiere), so dass ich während des Studiums meine ersten Gehversuche in der Makrofotografie startete.

 

Anfangs erhielt ich von Experten in diversen Foren Unterstützung bei meinen Bestimmungsversuchen, sodass ich mit der Zeit die kleinen feinen Merkmale kennenlernte, die gerade bei Arthropoden (Gliederfüßern) oftmals entscheidend für eine genaue Bestimmung sind.
Mittlerweile bestimme ich so gut wie alle meine Fotos selbst und frage nur noch bei sehr kniffligen Fällen um Rat.

 

Während des Studiums beschäftigte ich mich auch intensiv mit den Themen Webentwicklung & -design. Da mir dies immer noch sehr viel Spaß bereitet, arbeite ich bis heute auch beruflich in diesem Bereich.

 

Bis heute verbringe ich jede freie Zeit im Wald oder Feld um die Ecke – immer auf der Suche nach neuen Arten oder besseren Fotos. Und erstaunlicherweise findet man auch immer etwas Neues. Dies ist das Schöne an der Makrofotografie. Insekten, Spinnen etc. wuseln überall, man muss nur genauer hinsehen.

Motivation

Als Motivation hinter der Entwicklung dieser Webseite steht in erster Linie die Präsentation meiner Tierfotos mit biosystematischem Hintergrund, so dass die Seite auch als Bestimmungshilfe dienen kann.
Außerdem hoffe ich, dass die Seite das Verständnis schärft, dass wir Lebensräume stärker schützen und auch neu schaffen müssen, wenn wir die Artenvielfalt bewahren wollen.

Kontakt

Ich freue mich über dein Feedback.
Oder sende mir eine Bestimmungsanfrage. Ich helfe dir gerne weiter.