Informationen

Synonyme
Graue Sandbiene
Verbreitung
Europa bis Ostasien
Größe
13-15 mm, 10-13 mm
Flugzeiten
in 1 Generation von Mitte März () bzw. Anfang April () bis Ende Mai
Lebensweise
wie alle Andrenidae-Arten (Sandbienen) lebt sie solitär und legt einzelne Niströhren an
Parasiten
Larven werden von verschiedenen Nomada sp. (Wespenbienen) oder Bombylius major (Großer Wollschweber) parasitiert

Galerie

Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)
Andrena cineraria (Grauschwarze Düstersandbiene)
Weibchen im Herrmannshof in Weinheim (01.05.2019)

Verwandte Arten